<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=725815647532424&ev=PageView&noscript=1" />

FAQ

Wir von Purina möchten, dass Sie bestens vorbereitet sind. Deshalb haben wir Ihnen in der Rubrik FAQs (Frequently Asked Questions) häufig gestellte Fragen zur 3-Wochen-Testaktion beantwortet.

1Was steckt hinter der Purina ONE® 3-Wochen-Testaktion?

Die Purina ONE® 3-Wochen-Testaktion ist eine Testaktion für unsere hochwertige Katzennahrung, die wir aufgesetzt haben, da wir überzeugt sind, dass Sie nach dreiwöchiger Fütterung von Purina ONE einen sichtbaren Unterschied bei Ihrer Katze sehen werden. Zunächst wird Ihr Liebling Schritt für Schritt an Purina ONE® herangeführt. Danach frisst sie drei Wochen lang ausschließlich unser hochwertiges Futter. Genug Zeit, um einen sicht- und spürbaren Erfolg in ihrer Gesundheit festzustellen.

2Wieso muss ich meine Katze langsam an das neue Futter gewöhnen?

Katzen haben ein sensibles Verdauungssystem. Daher ist es wichtig Ernährungsumstellungen behutsam durchzuführen, um Durchfall oder andere Beschwerden zu vermeiden. In der Regel dauert dies sieben bis zehn Tage, bei äußerst empfindsamen Stubentigern bis zu zwei Wochen. Während dieses Zeitraumes mischen Sie nach und nach einen immer größeren Anteil der neuen Nahrung unter das bisherige Futter, bis sie ausschließlich Purina ONE füttern.

3Wann ist der beste Zeitpunkt, mit der Testaktion zu starten?

Die 3-Wochen-Testaktion beginnt, wenn Ihre Katze ausschließlich Purina ONE® frisst. Das heißt, wenn die Eingewöhnung komplett abgeschlossen ist.

4Wie groß ist die optimale Futterportion?

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, zum Beispiel der Jahreszeit oder wie groß, aktiv oder wie alt Ihre Katze ist. Am besten lesen Sie sich die Fütterungsempfehlung auf der Verpackung durch. Hier haben wir Ihnen ganz verständlich aufgeschlüsselt, welche Futtermenge für Ihren Liebling empfohlen ist. Bedenken Sie jedoch, dass all diese Werte Durchschnittsangaben sind.

5Ich habe ein Kätzchen. Dürfen Katzenbabys auch an der 3-Wochen-Testaktion teilnehmen?

Nein. Die Purina 3-Wochen-Testaktion ist ausschließlich für erwachsene Katzen.

6Was kann ich von der Testaktion erwarten?

Sie können erwarten, dass sich die sichtbare Gesundheit Ihrer Katze verbessert. Die einzelnen Fortschritte können Sie von Woche zu Woche nachverfolgen:

Start: Nach der Futterumstellung wird Ihre Katze einen großen Appetit auf Purina ONE® haben.

Woche 1: Die hochwertigen Inhaltsstoffe in unserem Katzenfutter steigern die Vitalität Ihres Lieblings. Er wird aktiver und lebendiger.

Woche 2: Eine gesündere* Verdauung stellt sich ein. Purina ONE® enthält Chicorée, der nachweislich die Verdauung Ihrer Katze fördert. Zudem werden Sie kleinen, festen Stuhl bemerken (* im Vergleich zu anderen Futtermitteln ohne Chicorée).

Woche 3: Die speziellen Nährstoffe, darunter Omega 3 & 6 Fettsäuren sowie Vitamine und Mineralstoffe, machen die Haut glatter und das Fell glänzender. Antioxidantien sorgen für strahlende Augen.

Abschluss: Das Immunsystem wird gestärkt. Grund dafür ist unter anderem die in der Trockennahrung enthaltene Purina ONE® Actilea 3-fach-Wirkformel aus Hefe, Präbiotika und Antioxidantien. Sie sorgt für eine ausgeglichene Darmflora und starke Abwehrkräfte.

7Was passiert, wenn ich nicht zufrieden bin?

Sagen Sie uns warum! Am Ende der Testaktion fragen wir Sie nach Ihrem Feedback. Beantworten Sie alle Fragen ehrlich, denn nur so können wir unsere Produkte und unseren Service verbessern. Unser Kundenservice wird sich dann schnellstmöglich zurückmelden.

Da wir von Purina ONE® von der positiven Wirkung unserer Produkte überzeugt sind, bieten wir Ihnen zudem eine Geld-zurück-Garantie an. Hier erfahren Sie, wie dies funktioniert.

8Ich möchte kein Foto meiner Katze hochladen. Kann ich trotzdem mitmachen?

Ja. Am Ende der Aktion werden Sie erneut aufgefordert, ein Foto Ihrer Katze hochzuladen. Entfernen Sie dann einfach das Häkchen, mit dem Sie der Veröffentlichung eines Bildes in der Katzen-Galerie zustimmen.