Ist meine Katze bereits eine Seniorkatze?

Ihre Katze ist ein wichtiger Teil des Lebens und wir wissen, dass es nicht einfach ist, Ihren flauschigen Freund altern zusehen.

Alle Katzen sind ein wichtiger Teil der Familie, und es ist kein schöner Gedanke, dass Ihre Katzenbabies auch einmal alt werden. Wie alt werden Katzen eigentlich? Die Alterserscheinungen bei Katzen sind nicht immer offensichtlich, denn Katzen bekommen keine Altersflecken und Falten wie wir Menschen.

Mit zunehmendem Alter werden zunächst innerhalb des Körpers Veränderungen stattfinden, denn Katzen altern genau wie wir Menschen nur langsam. Auch wenn man kein genaues Alter angeben kann, wann Ihr Stubentiger zur Seniorkatze wird, so bezeichnet man doch in der Regel ein Katzenalter von sieben Jahren als „fortgeschrittenes Alter“.

Die rote Seniorkatze am Hals kraulen und verwöhnen

Mit der richtigen Ernährung, regelmäßigen Untersuchungen durch den Tierarzt und etwas besonders liebevoller Pflege gibt es allerdings keinen Grund, warum Ihre ältere Katze nicht bis ins hohe Alter froh und munter bleiben sollte.

In unserem Ratgeber „So pflegen Sie Ihre Seniorkatze“ finden Sie hilfreiche Tipps für eine gesunde und zufriedene Katze im hohen Alter.

close

Cookies auf dieser Website

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Um eine Liste der Cookies zu sehen und persönliche Einstellungen vorzunehmen, können Sie auf allen Seiten auf den Button Cookie Einstellungen zugreifen. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.
Cookie Einstellungen