Gewichtskontrolle durch Katzenspiele

Hat Ihre Katze in letzter Zeit ein wenig Bauch angesetzt? Befürchten Sie, dass sie sich nicht genug bewegt? Erfahren Sie hier, wie Sie Katzenspiele einsetzen können, um Ihre Katze fit zu halten.

Gewichtskontrolle durch Katzenspiele

Übergewicht bei Katzen kann zu ernsten Gesundheitsschäden führen. Untersuchungen haben gezeigt, dass diese Tiere stärker zu Diabetes, Arthritis, Atemwegsproblemen, Hepatischer Lipidose (Leberverfettung) und nicht allergischen Hautreizungen neigen.

Doch woran erkennen Sie Übergewicht bei Katzen? Dies können Sie einfach anhand von 3 Anzeichen feststellen (ohne das Kunststück vollbringen zu müssen, Ihre Katze mit der Waage anzufreunden):

  • Rippen – streichen Sie Ihrer Katze sanft über den Brustkorb. Dabei sollten Sie ohne Schwierigkeiten ihre Rippen ertasten können. Wenn Sie dazu Druck ausüben müssen, ist Ihre Katze vermutlich übergewichtig.
  • Körperform – betrachten Sie Ihre Katze von oben. Ihre Silhouette sollte vom Bauch zu den Hinterbeinen schmaler werden.
  • Bauchfett – ein kleines Bäuchlein ist noch kein Anlass zur Sorge, aber wenn Katzen einen Hängebauch haben, der sie beim Laufen behindert, ist das ein Zeichen für Übergewicht bei Katzen.

Fitness für Ihre Katze

Wenn Sie Anzeichen für Übergewicht bei Ihrer Katze entdecken, sollten Sie Ihre Katze zunächst vom Tierarzt untersuchen und ihr tatsächliches Gewicht feststellen lassen. Er kann Sie mit Tipps zu den richtigen Portionen und der richtigen Art von Diät für die Katze unterstützen.

Dann wird es Zeit, Ihre Katze in Schwung zu bringen! Es gibt zahlreiche Katzenspiele, mit denen Sie ihr Gewicht reduzieren und sie bei Laune halten können. Vor allem sollten Sie ein breites Spektrum an Spielen ausprobieren, bis Sie ein paar gefunden haben, die ihr wirklich Spaß machen. Versuchen Sie es auch einmal mit selbstgemachten Spielzeugen!

Laserpointer sind eine gute Option für Halter, die lieber nicht zusammen mit ihrer Katze durch die Wohnung tollen. Andere Katzenspielzeuge, die ihren Jagdinstinkt ansprechen, wie Federwedel, Spielmäuse und Bälle, eignen sich ebenfalls hervorragend, um Ihre Katze in Bewegung zu halten. Kletter- und Kratzbäume verleihen dem Spiel Abwechslung. Sorgen Sie dafür, dass sie immer in Bewegung ist!