Tierisches Wissen macht Schule – Klassenziel Tierfreund

So macht Schule tierisch Spaß! Wir nutzen die Begeisterung der Kinder für ihre vierbeinigen Freunde, lassen sie von ihren eigenen Haustieren berichten oder lustige Geschichten erzählen, die sie mit Tieren erlebt haben. Jedes Mädchen und jeder Junge hat sicher auch ein Lieblingstier – welches ist es? Was wissen Kinder über richtige Tierhaltung? Ausgehend von den Antworten der Schüler greifen wir ihre Erfahrungen und ihre Interessen auf und vermitteln ihnen Wissen zu einer artgerechten Lebensweise, den individuellen Eigenarten und Ansprüchen der Tiere. „Liebe fürs Leben“ versucht die artgerechte Tierhaltung mithilfe von Tierfreunde-Regeln zu erarbeiten. Dafür versetzen wir uns in die Situation eines Tieres und überlegen, welche Voraussetzungen stimmen müssen, um ein Haustier aufzunehmen. Die Tierschutzlehrerinnen erklären außerdem, woher die Freundschaft zwischen Mensch und Tier stammt und wie viel Zeit nötig ist, um sich um einen Kameraden auf vier Pfoten zu kümmern.

Die genauen Unterrichtsinhalte stimmen wir gerne mit Ihnen ab und passen sie an den jeweiligen Kenntnisstand der Schüler sowie Ihr Unterrichtskonzept an.

Das Projekt „Liebe fürs Leben“ führt Tierschutzunterricht in ganz Deutschland durch. Gerne kommen die Tierschutzlehrerinnen oder Tierärzte des bpt auch in Ihre Klasse und vermitteln Schülerinnen und Schülern das Wichtigste rund um das Thema Vierbeiner. Didaktisch aufbereitet und kindgerecht erklären sie vor allem die Bedürfnisse der beliebtesten Haustiere wie z.B. Hund, Katze oder Kaninchen. Auf Wunsch können einzelne Tierarten auch vertiefend besprochen werden.

Als Grundlage für den Tierschutzunterricht sowie zur Vor- und Nachbereitung dient unser „Liebe fürs Leben“ Lehrmaterial mit vielen tierischen Infos und spannenden Forscheraufträgen
» Weiterlesen

Für weitere Details zum Tierschutzunterricht (Dauer, Integration in den Lehrplan etc.) oder für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns unter kontakt@liebefuersleben.net oder unter unserer Telefon-Nummer 040-300 69 68 5.

close

Cookies auf dieser Website

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Um eine Liste der Cookies zu sehen und persönliche Einstellungen vorzunehmen, können Sie auf allen Seiten auf den Button Cookie Einstellungen zugreifen. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.
Cookie Einstellungen