• Boxer

    Boxer sind mittelgroß, sehr muskulös, robust und haben eine tiefe Brust. Sie haben einen kurzen Fang und ein leicht nach oben gezogenes Kinn. Die Farben des kurzen Fells sind Gelb oder Gestromt, üblicherweise mit einigen weißen Abzeichen. Es gibt aber auch reinweiße Boxer. Die durchschnittliche Größe von erwachsenen Rüden liegt bei 57 bis 63 cm, das Gewicht bei 30 bis 32 kg. Hündinnen sind 53 bis 59 cm groß und etwa 25 bis 27 kg schwer.

  • Boston Terrier

    Der Boston Terrier ist ein kleiner Hund mit einem kurzen, quadratischen Fang und aufrechtstehenden Ohren. Er ist kräftig und gut bemuskelt, allerdings nicht ganz so massig wie eine Bulldogge. Die Augen sind ziemlich groß, rund und liegen weit auseinander. Sein Fell ist kurz und kann verschiedene Farben haben, einschließlich Gestromt und Weiß sowie Schwarz mit weißen Abzeichen. Alle Details finden Sie im Rassestandard. Ein erwachsener Boston Terrier ist 38 bis 43 cm groß. Er sollte nicht mehr als 11,5 kg wiegen. Boston Terrier werden anhand ihres Gewichts in drei Klassen eingeteilt. „Leicht“ ist unter 6,8 kg, „Mittelgewicht“ zwischen 6,8 kg und 9,1 kg und „Schwer“ zwischen 9,1 kg und 11,5 kg.

close

Cookies auf dieser Website

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Um eine Liste der Cookies zu sehen und persönliche Einstellungen vorzunehmen, können Sie auf allen Seiten auf den Button Cookie Einstellungen zugreifen. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.
Cookie Einstellungen