Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Ihr Haustier, unsere Leidenschaft.
Besser mit Haustieren Preis Frau saß mit Hund

PURINA Better with Pets Prize

Wir sind überzeugt davon, dass Tier und Mensch gemeinsam glücklicher sind. Aber kennen wir wirklich den Umfang der positiven Auswirkungen der Beziehung zwischen Mensch und Tier auf die Gesellschaft?

Hier bei PURINA ist fortschrittliche Ernährung unsere Leidenschaft und bildet das Herzstück unserer Arbeit.

Wir sind ein Unternehmen bestehend aus Tierliebhabern, die fest davon überzeugt sind, dass Menschen und Haustiere zusammen glücklicher sind. Die Bindung zwischen Mensch und Tier hat eine unglaubliche Kraft und Stärke, die in unseren Augen das Potenzial hat, die Gesellschaft positiv zu beeinflussen.

Gleichzeitig wissen wir, dass Innovatoren und soziale Unternehmer dynamische, neue und kreative Lösungen entwickeln, um positive Auswirkungen für Einzelpersonen und Gemeinschaften zu fördern. Aus diesem Grund sind wir 2017 eine Partnerschaft mit Ashoka eingegangen, um den PURINA BetterwithPets Prize ins Leben zu rufen.

Ashoka, ist ein Pionier auf dem Gebiet des sozialen Unternehmertums. Sie identifizieren und unterstützen sozial fokussierte Unternehmen, lernen von deren Innovationen und fördern globale Gemeinschaften, um die "Welt für alle zu verändern."

Mit dem Better with Pets Prize werden sozial engagierte Innovatoren unterstützt, die sich auf die Kraft der Bindung zwischen Haustier und Mensch für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Gesellschaft in ganz Europa einsetzen. Der Preis ist in zwei Kategorien aufgeteilt. Eine Kategorie "Established Changemakers", die Unternehmer auszeichnet, die eine Pilotinnovation vorgelegt haben, und eine Kategorie "Young Changemakers", die eine Innovation im Ideenstadium auszeichnet. Diese zweite Kategorie ist speziell auf junge Innovatoren im Alter von 18 bis 25 Jahren ausgerichtet.

Wir sind inspiriert von der Ideenkraft der Unternehmen, die die Bindung zwischen Haustier und Mensch nutzen, um wichtige emotionale und verhaltensbezogene Kompetenzen weiterzuentwickeln, positive Auswirkungen in Gemeinden zu ermöglichen, die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern und die Rolle von Haustieren in der Gesellschaft neu zu gestalten. Wir unterstützen Unternehmen, die wie wir glauben, dass Menschen und Haustiere zusammen glücklicher sind und dass die Bindung zwischen Tier und Mensch die Kraft hat, die Gesellschaft zu verändern! Ernährung ist unser Herzstück! Aber unsere Leidenschaft für Haustiere geht über den Futternapf hinaus, und wir wollen mehr für die Haustiere in der Gesellschaft tun. Wir könnten nicht stolzer auf den PURINA BetterwithPets Prize sein! Bleib auf dem Laufenden, um mehr über unsere gemeinsame Reise mit den Changemakern zu erfahren. Lies weiter, um noch mehr zu erfahren.

BWPP Gewinner - 2018

Besser mit Haustieren Preis Medienbild

 

2018 gewann die OOPOEH Foundation den Better with Pets Prize und wurde mit 40.000 CHF ausgezeichnet, um ihre Initiative zu unterstützen und zu beschleunigen. Die OOPOEH Foundation mit Sitz in den Niederlanden strebt danach die Einsamkeit von älteren Menschen zu reduzieren und deren körperliche Aktivität zu erhöhen. Das erreichen sie, indem ältere Menschen als Hundesitter an eine Familie in ihrer Nachbarschaft vermittelt werden.

Wir fühlen uns geehrt und freuen uns sehr über diesen Preis, der es uns ermöglicht, die soziale Wirkung unserer Initiative zu erhöhen. Wir hatten einen fantastischen Workshop mit PURINA und wollen nun unser Projekt fortsetzen, um einsame Senioren mit den Ratschlägen und Inspirationen aus dem BetterwithPets-Forum zu erreichen.

Sofie Brouwer Gründerin der OOPOEH Foundation.

Die anderen vier Finalisten 2018, Canine Hope, Dutch Cell Dogs, Medical Detection Dogs und K9 Hundekunde: Happy Kids with Happy School Dogs, wurden ebenfalls mit jeweils 15.000 CHF ausgezeichnet, da die Jury alle Initiativen so fantastisch fand.

BWPP Gewinner - 2020

Im Jahr 2020 hatten wir zwei Preiskategorien. Die Kategorie "Etablierte Changemaker" und die Kategorie "Junge Changemaker".

Etablierte Changemaker: Gewinner

Outreach funktioniert mit Hunden auf der Straße

 

StreetVet Accredited Hostel Scheme gewann in der Kategorie "Etablierte Changemaker" und wurde mit 50.000 CHF ausgezeichnet, um die Initiative zur Einführung des ersten "haustierfreundlichen" Akkreditierungssystems für Herbergen zu unterstützen und zu beschleunigen. Die Initiative ermöglicht es Haustierbesitzern, die von Obdachlosigkeit betroffen sind, mit ihren Haustieren untergebracht zu werden. StreetVet konzentriert sich auf die Bereitstellung kostenloser tierärztlicher Versorgung für Haustiere, deren Besitzer von Obdachlosigkeit auf der Straße oder in Wohnheimen betroffen sind, und hat einen kreativen neuen Weg aufgezeigt, wie wir die positive und wirkungsvolle Kraft der Bindung zwischen Haustier und Mensch in der Gesellschaft nutzen können. StreetVet hat die erste Herberge im November 2020 akkreditiert und sehr positives Feedback von den Mitarbeitern und Bewohnern der Herberge erhalten. Nun wird geprüft, ob das Programm landesweit ausgeweitet werden kann.

Alles an StreetVet war für mich eine verrückte Reise, von einer Idee - einfach einen Rucksack aufsetzen und rausgehen - bis zu dem, was ich jetzt jeden Tag mache. Es kommt auf unsere Freiwilligen an, die unglaublich sind, und auf die Stärke der Mensch-Tier-Bindung, denn das ist der Grund, warum wir das alle tun. Der beste Teil dieses Prozesses und von StreetVet waren die Menschen, die wir auf dem Weg getroffen haben, seien es Besitzer mit ihren Hunden oder Menschen, die etwas verändern wollten.

Jade Statt StreetVet Mitbegründerin

 

Etablierte Changemaker: Zweiter Platz

Außendienstmitarbeiter mit Obdachlosen und Hunden

 

Gamelles Pleines war unser Zweitplatzierter und wurde mit 20.000 CHF ausgezeichnet, um die Wirkung ihrer Initiative zu vergrößern. Gamelles Pleines arbeitet in ganz Frankreich, um obdachlosen Haustierbesitzern zu helfen, ihre Haustiere zu ernähren, zu pflegen und zu halten und gleichzeitig die Vorteile des Haustierbesitzes für eine erfolgreiche soziale Reintegration zu nutzen.

Es geht um mehr als nur einen Preis zu gewinnen. Es geht darum, eine Idee und ein Projekt zu teilen. Für mich war das wichtigste Anliegen, das Unsichtbare sichtbar zu machen, damit die Menschen Obdachlose und ihre Haustiere anders sehen. Ich bin sehr glücklich, weil dieses Ziel erfüllt wurde, weil sowohl Gamelles Pleines als auch StreetVet, in zwei verschiedenen Ländern für die gleiche Sache tätig sind. Das ist ein großer Gewinn für obdachlose Menschen.

Yohann Severe Gründer von Gamelles Pleines.

 

 

Junge Changemaker: Gewinner

Homely home logo

 

Homely Home ist der Gewinner in der Kategorie junge Changemaker zwischen 18 und 25 Jahren und wurde mit 10.000 CHF ausgezeichnet, um die Vision des Projektes weiter voranzutreiben.

Homely Home hat seinen Sitz in Russland und entwirft Rehabilitationsprogramme für Menschen und Haustiere, die sinnvolle, lebenslange Bindungen schaffen und das Wohlbefinden steigern. 

Das Preisgeld würde uns helfen, das allererste Homely Home zu schaffen und ein Beispiel dafür zu setzen, wie Rehabilitation mit Tieren verbessert werden kann. Wir können die Idee von Heimen fördern, die sich sowohl auf die Sozialisierung von Tieren als auch auf die absolute Heilkraft konzentrieren, die die Haustier-Mensch-Bindung für Menschen haben kann, die mit Depressionen, häuslicher Gewalt und Obdachlosigkeit zu kämpfen haben.

Maxim Alexandrov Gründer von Homely Home.

 

Frau mit Katze
Unsere PURINA in Society Ziele
Tiernahrung ist das Herzstück unserer Arbeit, aber bei weitem nicht alles, was wir tun. Es ist unsere Leidenschaft, mehr von dem zu tun, was wichtig ist, um eine Gesellschaft zu gestalten, die besser mit Haustieren umgeht, und mehr von dem zu tun, was für Haustiere, Menschen und den Planeten zählt.
Wir haben unsere PURINA in Society Ziele entwickelt, um uns dort zu engagieren, wo wir einen positiven Einfluss auf die Welt haben, für Haustiere, die Menschen, die sie lieben, und den Planeten.

 

Ein Teil unserer PURINA in Society Initiative war unser Better with Pets Forum, ein großes Event, bei dem wir die Rolle unserer Haustiere in der Gesellschaft diskutiert und die Frage behandelt haben, was wir als Gesellschaft tun können, um das glückliche Zusammenleben von Mensch und Tier zukünftig stärker zu fördern.

Wir haben alle zusammengebracht, die Haustiere lieben und besonders gut kennen, von Meinungsführern, Veterinären, Regierungsbeauftragten und Haustierexperten bis zu Menschen, die mit Haustieren arbeiten, sie trainieren oder einfach als vierbeinigen Partner schätzen. Voneinander lernen, sich gegenseitig inspirieren und kooperieren, das bringt neue Impulse und Ideen, um künftige Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden von Haustieren zu erforschen und Verbesserungen zu erarbeiten.

Das eintägige Forum bot zahlreiche interessante Vorträge und Podiumsdiskussionen und endete mit einer spannenden Diskussion über die positiven Auswirkungen von Haustieren auf unser Leben und unsere Gesellschaft.

Highlights aus dem Forum

Zu den Rednern gehörte auch Dr. Claire Guest, die Mitbegründerin von Medical Detection Dogs, deren Haustier ihre Krebserkrankung aufgespürt hatte, wodurch es zu einer Diagnose und einer erfolgreichen Behandlung kam. Ihre beeindruckende Geschichte unterstrich – wie viele andere auch – die Bedeutung und die unglaublichen Vorteile davon, wenn Haustiere Teil unserer Gesellschaft sind. Im Film links kannst du weitere Höhepunkte und inspirierende Geschichten sehen.

Die heilende Kraft von Tieren

Haustiere machen uns nicht nur glücklicher, sie können uns auch über Lebenskrisen oder schwierige Situationen hinweg helfen. Villa Samson möchte es deshalb ermöglichen, dass Haustiere bei Krankenhauspatienten bleiben können, während diese sich erholen. Denn die Vierbeiner vermitteln den Patienten ein Gefühl von Zuhause und weniger das eines Krankenhauses.

Tiergestützte Therapie

Auch das St. Joan de Deu Hospital weiß, dass Haustiere die Genesung von Patienten unterstützen können. Sieh hier, wie die tiergestützte Therapie Kindern während ihrer Behandlung im Krankenhaus hilft.

Expertenrat Teaser Frau mit Hund und Katze

Kontaktiere uns

Wir sind hier, um alle deine Haustierfragen zu beantworten - große oder kleine, wirklich ernste oder ein wenig alberne. Nimm jederzeit direkt Kontakt mit uns auf, egal wie. Unser PURINA Team steht für dich von Montag bis Samstag in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr zur Verfügung.