Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Ihr Haustier, unsere Leidenschaft.
Wie viel kostet ein Welpe?
Blick auf das Halsband des Hundes

Vorteile einen Hund zu haben

6 min Lesezeit

Stelle dir einmal Folgendes vor: Es ist ein wunderschöner Frühlingstag, die Sonne scheint, es ist nicht zu heiß und nicht zu kalt und alles blüht. Du würdest eigentlich gerne eine Runde spazieren gehen, kannst dich aber nicht aufraffen, alleine loszuziehen. Die Lösung: Ein Hund!

Er wird liebend gerne dein Begleiter sein bei einem ausgedehnten Spaziergang. Er wird dich ebenfalls an die frische Luft locken, wenn das Wetter einmal nicht ganz so gut ist; und du wirst merken, dass dir das Wetter egal ist – Hauptsache raus mit deinem Hund!

Hunde verdienen zweifellos den Titel des "Besten Freundes": Sie sind loyal, intelligent, anhänglich und herzlich - zudem beeinflussen sie unsere mentale und physische Gesundheit positiv. Kurzum: Hunde tun uns gut!

 

Trinkwasser des Labrador-Welpen unter dem Kaffeetisch
Das beste Haustier

Welcher Hund zu dir passt, hängt von deinem Lebensstil und dem Umfeld, in dem du lebst, ab. Die viel größere Frage lautet jedoch: Warum sollte man sich überhaupt einen Hund zulegen? Wir zeigen dir 10 Gründe, warum der Hund das beste Haustier ist.

 

10 Vorteile der Hundehaltung

 

Woran man vor der Anschaffung eines Hundes denken sollte

Doch bevor du nach all den vielen Gründen nun überstürzt das Haus verlässt, um dir einen Hund anzuschaffen , solltest du dir über ein paar Dinge klar werden: Ein Hund ist ein ganz toller Begleiter, doch er wird auch viel von dir fordern. Er will gefüttert, gestreichelt, bewegt und umsorgt werden. Das alles nimmt einige Zeit in Anspruch und du solltest dir daher gut überlegen, ob du diese Zeit aufbringen kannst. Denn es wäre sowohl für dich als auch für deinen Hund sehr traurig, wenn du nach einer Weile feststellst, dass du nicht genügend Zeit für ihn hast und ihn wieder abgeben musst.

Welpen beobachten Besitzer Grillen
Den richtigen Hund finden

Natürlich gilt es auch zu überlegen, was für ein Hund am besten zu dir passt. Hierbei ist wichtig: soll er jung sein oder alt? Männlich oder weiblich?

Hunde haben auch verschiedene Charakterzüge und Eigenschaften. Manche sind Familienhunde, manche besonders sensibel, manche wild, manche schüchtern und manche Wachhunde.

Egal, für welchen Hund du dich entscheidest: Du kannst dich auf eine erfüllte Zukunft voller gemeinsamer Abenteuer mit deinem neuen Freund freuen!