Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Ihr Haustier, unsere Leidenschaft.
DIY: Kaktus-Kratzbaum zum Selbermachen

Kaktus-Kratzbaum selber bauen

2 min Lesezeit
Gourmet
Gesponsert von GOURMET

Am Kaktus-Trend kommt aktuell niemand mehr vorbei – daher hat GOURMET für dich eine ganz besondere DIY-Anleitung entwickelt: So bastelst du deinen eigenen Kaktus Kratzbaum. Dieser Kratzbaum in Kaktus-Optik ist nicht nur ein stilvolles Deko-Objekt in deinem Zuhause, sondern zugleich auch eine wunderbare Kratzmöglichkeit für deine Samtpfote!

Dieses DYI Projekt bietet sich vor allem für diejenigen an, die auf der Suche nach einem günstigen Kratzbaum sind. Um diesen Kaktus Kratzbaum selber zu machen, brauchst du nämlich nur wenige Materialien – und ebenso wenig Zeit.

Das benötigst du für den Kaktus Kratzbaum:

Kaktus-Kratzbaum - Materialien
  • Akkubohrer/Akkuschrauber
  • Schrauben
  • Schleifpapier
  • Heißklebepistole
  • Seil (Sisalseil)
  • Holzplatte 50 x 50 cm
  • Holzlatte 5 x 4 cm breit und 110 cm lang
  • Kleine Teile: 2 x 11cm lang und 2 x 14 cm lang

Die Holzlatten sind in jedem Baumarkt erhältlich und können vor Ort vom Fachpersonal zugeschnitten werden.

 

Anleitung für den DIY Kaktus Kratzbaum

1. Schleife alle spitzen Ecken, Kanten und Enden der Holzlatten sorgfältig ab.

Kaktus-Kratzbaum - Step 2

2. Bohre die Löcher in den Holzlatten dort vor, wo die Schrauben später eingesetzt werden. Verschraube außerdem die kleineren Teile mit der großen Holzlatte.

Kaktus-Kratzbaum - Step 3 & 4

3. Markiere die Mitte der Bodenplatte und bohre dort zwei Löcher vor, sodass du den „Kaktus“ mit der Bodenplatte verschrauben kannst.

4. Wenn du möchtest, kannst du die Bodenplatte des Kratzbaums noch mit Stoff, Kunstfell, Sisalteppich oder ähnlichem beziehen. Nutze hierzu ungiftigen Klebstoff an der Unterseite der Platte. Dies solltest du jedoch tun, bevor du den „Kaktus“ auf der Bodenplatte befestigst. 

Kaktus-Kratzbaum - Step 5

5. Nun kannst du das Seil um die Holzlatte wickeln: Fixiere dazu den Anfang des Seils mit der Heißklebepistole an der Holzlatte. Wickele danach das Seil möglichst straff um die Holzlatten. Damit keine Lücken entstehen, schiebe das Seil alle 10 bis 15 cm noch einmal gut zusammen. Du kannst das Seil auch zwischendurch mit Kleber fixieren – so entsteht zusätzlicher Halt. Achte aber darauf, dass du nur so viel Kleber verwendest, dass du das Seil wieder unkompliziert lösen kannst, sofern du es einmal wechseln möchtest.

Kaktus-Kratzbaum - Step 6

6. Und fertig! Jetzt musst du nur noch einen geeigneten Platz für deinen selbstgemachten Kaktus-Kratzbaum finden!

Bitte beachte: Verwende für den Kratzbaum keine Materialien, die gefährlich für deine Katze sind. Selbstgemachte Artikel können Gefahren bergen. Die Herstellung erfolgt daher auf eigenes Risiko.

Die Anleitung für den DIY Kratzbaum im Kaktusform ist in Zusammenarbeit mit Bloggerin Ira von DesignDots.de entstanden.

Ähnliche Artikel:

GOURMET
2 min Lesezeit

Katzenhaus aus Pappe selber machen

4 min Lesezeit

Katzennapf selber machen

6 min Lesezeit

Gemütliches Katzenbett selber machen