Die schönsten Hundezitate

Share

Der Hund ist der beste Freund des Menschen – und das bereits seit vielen Jahrhunderten. Das war damals wie heute auch vielen klugen Köpfen bewusst, die sich im Laufe der Zeit zu einzigartigen Weisheiten über unsere vierbeinigen Freunde inspirieren ließen. Entstanden sind Sprüche über Hunde, die uns zum Nachdenken bringen und uns selbst und unsere Hunde darin wiedererkennen lassen.

In diesem Artikel stellen wir dir deshalb die schönsten Hundezitate vor.

"Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.”

Hundesprüche:  Frau kuschelt mit Hund auf dem Sofa

Mit diesem Hundespruch brachte es der deutsche Schauspieler und Regisseur Heinz Rühmann auf den Punkt. Denn wir alle wissen: Wer einmal einen Hund im Leben hatte, der will nie wieder ohne sein! Zu schön sind die Gesellschaft, die sie uns leisten, und die Dinge, die wir von unseren vierbeinigen Freunden lernen können.

“Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, dass dich mehr liebt, als sich selbst.”

 Schon der US-amerikanische Schriftsteller Josh Billings hat es erkannt und regt mit seinem Hundezitat zum Nachdenken an. Die bedingungslose Liebe unserer Hunde ist einzigartig auf dieser Welt und macht sie zweifelsohne zu unseren besten Freunden.

„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“

Hundesprüche: Frau liest Hund aus einem Buch vor

Ein weiterer schöner Hundespruch über die Liebe stammt von dem deutschen Philosophen Arthur Schopenhauer. Ein Zitat, das uns wirklich zum Nachdenken bringt und geradezu vor Weisheit sprüht.

„Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich.“

Auch in der Politik genießen Hunde seit jeher hohes Ansehen. Louis Sabin war Politiker des 20. Jahrhunderts und hat von Hunden gelernt, dass materielle Dinge nicht alles sind. Denn Hunde zeigen uns Tag für Tag, dass es die kleinen Dinge im Leben sind, die uns glücklich machen – und helfen uns dabei, diese zu erkennen.

„Der Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen.“

Hundesprüche: Mann ist mit Hund in den Bergen wandern

Was wir sonst noch von Hunden lernen können? Im Hier und Jetzt leben und sich keine Gedanken über die Vergangenheit oder die Zukunft machen! Genau diese Botschaft fasst die Autorin Marla Lennard in ihrem Hundespruch weise zusammen.

„Ein Haus ist kein Zuhause, solange kein Hund darin wohnt.“

Wie Recht Gerald Durrell, Zoologe und Autor, mit diesem Hundespruch doch hat! Denn heimisch fühlen wir uns nur dort, wo auch unser bester Freund ist.

„Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.“

Hundesprüche:  Lächelnde Frau mit Hund

Hildegard von Bingen hat schon zu ihrer Zeit gezeigt, wie allumfassend ihr Wissen ist und bringt uns bis heute mit diesem Hundezitat zum Nachdenken. Denn die vielen guten Eigenschaften unserer Hunde haben positive Auswirkungen auf uns selbst.

„Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.“

Und auch aus der Musik gibt es Stimmen, die unsere besten Freunde in einem Hundespruch hochloben. Hubert Ries ist davon überzeugt, dass Hunde uns mit ihren einzigartigen Charakteren zu besseren Menschen machen. Denn vor allem in den Punkten Empathie, Treue und Vertrauen können wir uns noch viel von unseren vierbeinigen Freunden abschauen.

close

Cookies auf dieser Website

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Um eine Liste der Cookies zu sehen und persönliche Einstellungen vorzunehmen, können Sie auf allen Seiten auf den Button Cookie Einstellungen zugreifen. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.
Cookie Einstellungen