Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Ihr Haustier, unsere Leidenschaft.
Dame gibt ihrer Katze einen Boop auf die Nase

Keine künstlichen Farbstoffe in unseren Produkten

Wir arbeiten daran, künstliche Farbstoffe aus unserer Produktpalette zu entfernen.

Purina One
Unser Ziel

Bis 2020 werden wir bei unseren Alleinfuttermitteln vollständig auf künstliche Farbstoffe verzichten. Bis 2023 werden wir in unseren Snackprodukten für Haustiere vollständig auf künstliche Farbstoffe verzichten.

Entfernung von künstlichen Farb- und Geschmacksstoffen
Was wir bisher erreicht haben

100% erreicht

Wir haben unser Ziel schon jetzt erreicht und bereits alle künstlichen Farbstoffe aus unseren Alleinfuttermitteln und Snacks entfernt.

Wir bei PURINA legen nicht nur sehr viel Wert auf die sorgfältige Wahl der Inhaltsstoffe, wir wollen auch höchste Transparenz über diese schaffen. Die letzten Überreste an Produkten, die noch über künstliche Farbstoffe verfügt haben, wurden in unserer russischen Fabrik Vorsino im Juni 2019 entfernt. Wir können darüber hinaus berichten, dass in 2020 kein Zukauf von künstlichen Farbstoffen stattgefunden hat. Auch wenn wir das Ziel frühzeitig erreicht haben, gehen wir noch weitere Schritte, um übergeordnet die Nutzung von Farbstoffen zu reduzieren.

Unsere Sichtweise

Wir wissen, dass bei der Auswahl des Haustierfutters auch die Optik eine entscheidende Rolle spielt. Während des Herstellungsprozesses kann Tierfutter jedoch Farbe verlieren. Um ein ansprechendes Aussehen zu erreichen, werden deshalb Farbstoffe eingesetzt. Naturfarbstoffe sind dabei Substanzen, die in der Natur vorkommen. Werden sie aus Naturprodukten gewonnen, werden sie als „natürlich” bezeichnet. Sind sie verarbeitet, deklariert man sie als „nicht künstlich”.

Wir sind uns bewusst, dass Menschen, die künstliche Farbstoffe in ihrem Essen ablehnen, diese auch nicht im Futter ihrer Haustiere vorfinden möchten.

Jack Russell liegt vor einer Schüssel mit Essen

 

Eine gemeinsame unternehmerische Gesellschaftsverantwortung als Basis unseres Handelns

Genauso, wie wir uns der Verbesserung des Lebens von Haustieren und der Menschen, die sie lieben, verschrieben haben, setzt sich unsere Muttergesellschaft Nestlé dafür ein, die Lebensqualität zu verbessern. So tragen wir zu einer gesünderen Zukunft für Einzelpersonen und Familien, unser Gesellschaft und dem Planeten bei.

Erfahre mehr über „Nestlé in der Gesellschaft”.

Woman holding up Cat
Unser Einfluss
Unser Engagement
Wir setzen uns dafür ein, mehr für Haustiere, für die Menschen, die sie lieben, und für den Planeten, den wir teilen, zu tun. Deshalb haben wir uns verpflichtet, unsere 10 "Purina in Society" - Ziele zu erreichen.