Die Körpersprache Ihres Welpen verstehen

Die Körpersprache Ihres Welpen verstehen

Die Körpersprache Ihres Welpen verstehen

Die Körpersprache Ihres Welpen verstehen

Die Körpersprache Ihres Welpen verstehen

Die Körpersprache Ihres Welpen verstehen
31/07/2018

Die Körpersprache Ihres Welpen verstehen

Die Körpersprache Ihres Welpen verstehen


Von der Nase bis zum Schwanz, jedes Körperteil kann Ihrem Welpen dabei helfen, Emotionen, Stimmungen und Bedürfnisse auszudrücken. Wenn Sie die “Hundesprache” von Anfang an zu verstehen lernen, können Sie eine starke Bindung zu Ihrem Welpen aufbauen und besser interpretieren, was er Ihnen mitteilen möchte.

VERSPIELTHEIT:
Wenn Ihr Hund mit dem Schwanz wackelt und der vordere Körper herabgesenkt ist, ist Ihr Hund bereit zum Spielen und Spaß haben.

INTERESSE:
Wenn der Schwanz horizontal gestreckt ist und Ohren und Körper vorgeneigt sind, zeigt Ihr Hund Interesse an etwas in näherer Umgebung.

VERGNÜGEN:
Wenn Hunde sich auf Ihren Rücken rollen, ist das ein Zeichen von Zufriedenheit. Wenn ihre Vorderbeine ausgestreckt sind und ihr Kopf zur Seite geneigt ist, ebenfalls.

ANGST:
Hunde signalisieren Angst, wenn der Schwanz gesenkt oder eingezogen ist. Ihre Ohren sind dann außerdem nach hinten angelegt, Körper und Kopf gesenkt oder der Körper auch nach vorne geneigt.

Die Körpersprache Ihres Welpen verstehen

​Teilen sie dieses Produkt mit Ihren Freunden und Bekannten

EmailtwitterFB