Holen Sie die Geschäftsführung in drei einfachen Schritten ins Boot

Hunde am Arbeitsplatz bringen viele Vorteile! Erfahren Sie mehr darüber und vorallem, wie Sie Ihre Geschäftsführung überzeugen können.

Wir haben die halbe Arbeit bereits für Sie erledigt, damit Sie es ganz einfach haben, Ihren Chef darauf anzusprechen.

Wir wollen es Ihnen leicht machen, Ihren Arbeitsplatz haustierfreundlich zu gestalten.

Wir sind der Überzeugung, dass es für alle möglichen Arbeitsplätze – nicht nur für Büros – ein Gewinn sein kann, wenn Tiere mitgebracht werden dürfen. Viele Unternehmen haben das Konzept bereits umgesetzt und erfolgreich Haustiere in ihren Büros willkommen geheißen.

Nachdem Sie den ersten Schritt gemacht und mit Ihrer Geschäftsführung geredet haben, sind Sie auf dem besten Weg, auch Ihren Arbeitsplatz haustierfreundlich zu gestalten.

Nachfolgend ein paar Tipps für das Gespräch mit der Geschäftsführung

  • Machen Sie sich mit den Vorteilen von Haustieren am Arbeitsplatz vertraut. Ihr Chef weiß vielleicht noch nicht, dass Tiere die Stimmung heben und das Arbeitsklima verbessern können.
  • Machen Sie sich Gedanken zu Fragen, die aufkommen können, und halten Sie Antworten darauf bereit. Lesen Sie unsere FAQ, in denen Sie Antworten auf die häufigsten Fragen finden.
  • Lesen Sie nach, wie andere Unternehmen diese Idee umgesetzt haben, und finden Sie heraus, welche Unternehmen in Ihrer Branche bereits haustierfreundlich sind. So kann die Geschäftsführung sehen, dass in anderen, ähnlich ausgerichteten Unternehmen bereits Haustiere erlaubt sind.

Sind Sie nun bereit, Ihrem Chef die Frage zu stellen?

Einige Vorschläge, um das Gespräch in Gang zu bringen

  • „Wussten Sie, dass PURINA den Mitarbeitern in manchen Abteilungen erlaubt, Tiere mit zur Arbeit zu bringen?“
  • „Ich habe gehört, dass Tiere am Arbeitsplatz den Stress vermindern können.“
  • „Was halten Sie von einem ‚Bringen Sie Ihr Haustier mit zur Arbeit‘-Tag, um zu sehen, wie das funktioniert?“

Bereit? Dann schicken Sie diesen Artikel an Mitarbeiter, die Ihr Interesse, den Arbeitsplatz haustierfreundlich zu gestalten, teilen. Je mehr Begeisterung Sie für die Idee wecken können, desto wahrscheinlicher wird sie umgesetzt werden!

Zurück zur Startseite

close

Cookies auf dieser Website

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Um eine Liste der Cookies zu sehen und persönliche Einstellungen vorzunehmen, können Sie auf allen Seiten auf den Button Cookie Einstellungen zugreifen. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.
Cookie Einstellungen