Unsere Partnerschaften

Unsere Leidenschaft für Tiere geht über die Weiterentwicklung von Tiernahrung hinaus, indem wir Partnerschaften im Bereich des Tierschutzes bilden und ein Bewusstsein dafür schaffen, was Haustiere wirklich brauchen.

PURINA® und VITA e.V. Assistenzhunde

Menschen und ihre Tiere auf ihrem gemeinsamen Weg begleiten und unterstützen – das ist der Anspruch von PURINA®. In einer langjährigen Partnerschaft kooperiert das Unternehmen dafür auch mit VITA e.V. Assistenzhunde. Aktuell unterstützt PURINA® den Verein durch die Übernahme der Kosten für die Ausbildung eines Assistenzhundes. Bereits seit Jahren werden auf Veranstaltungen kontinuierlich Spenden gesammelt, außerdem ist PURINA® PRO PLAN® der exklusive Futterlieferant aller VITA-Assistenzhunde. Zahllose Erfolgsgeschichten von Menschen und ihren Helfern auf vier Pfoten zeigen den positiven Effekt der Zusammenarbeit – und sind Ansporn für PURINA®, die wichtige Arbeit des Vereins weiter zu fördern.

Assistenzhunde fördern Unabhängigkeit und Integration

VITA e. V. Assistenzhunde ist ein gemeinnütziger Verein, der Golden und Labrador Retriever zu Assistenzhunden für Menschen mit körperlicher Behinderung ausbildet, um ihnen zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität zu verhelfen. Der Hund unterstützt seinen menschlichen Partner beispielsweise dabei, den Alltag im Rollstuhl zu meistern und hilft, neue soziale Kontakte zu knüpfen. VITA erhält keine öffentlichen Fördermittel für die aufwendige Ausbildung der Assistenzhunde, welche – ein Hundeleben lang- 75.000 Euro kostet. Der Verein ist Vollmitglied des Dachverbandes Assistance Dogs Europe (ADEu) und erfüllt international gesetzte Standards.

Erfahren Sie hier mehr

Selina ist ein wahrer Sonnenschein und sitzt aufgrund einer Spina Bifida im Rollstuhl. Mit ganz viel Konzentration, ganz viel Freude im und am Training startet Selina in jeden einzelnen Tag – einfach sensationell.

Nachdem Richard einen großen Teil des Sommers für die Zusammenführung mit Abby in Hümmerich verbrachte, zog die sanfte schwarze Labradordame Mitte September 2013 bei ihrem neuen Teampartner ein.

close

Cookies auf dieser Website

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Um eine Liste der Cookies zu sehen und persönliche Einstellungen vorzunehmen, können Sie auf allen Seiten auf den Button Cookie Einstellungen zugreifen. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.
Cookie Einstellungen