Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Ihr Haustier, unsere Leidenschaft.
Chihuahua Langhaar

Chihuahua Langhaar

Der Langhaar Chihuahua ist eine Begleit- und Gesellschaftshund-Rasse mit glattem oder leicht gewelltem Fell, das eine Vielzahl von Farben haben kann, von Bernstein bis Schwarz. Das Fell sollte an den Ohren Federn bilden, in einer üppigen Halskrause den Hals umgeben und auch die Beine sollten ausgiebig befedert sein. Langhaar Chihuahuas sind zierliche, kompakte Hunde, die als Erwachsene nur 15 bis 23 cm groß sind und zwischen 1,8 und 2,7 kg wiegen.

  • Hunde für Besitzer mit viel Erfahrung
  • Grundlagentraining
  • Gemütliche Spaziergänge
  • 30 min.Bewegung pro Tag
  • Sehr kleiner Hund
  • Sehr wenig Speichelfluss
  • Fellpflege 2-3 x pro Woche
  • Nicht-hypoallergene Rasse
  • Sehr aufgeweckter Hund
  • Wachhund, der anschlägt und bellt
  • Versteht sich gut mit anderen Haustieren
  • Familienhund
Lange beschichtete Chihuahua sitzen

Charakter

Der Langhaar Chihuahua bindet sich eng an ein bis zwei Personen, denen gegenüber er sich neugierig, lebhaft, intelligent und extrem anhänglich zeigt. Ohne ausreichende Sozialisierung als Welpe werden Hunde dieser Rasse Fremden gegenüber eher Abneigung zeigen, nervös sein und bellen. Chihuahuas müssen so früh wie möglich sozialisiert werden, sonst sind sie in neuen Umgebungen ängstlich und Fremden, Kindern und anderen Haustieren gegenüber abweisend. Sie bevorzugen ihresgleichen und sind gern mit anderen Chihuahuas zusammen.

Brown Long Coated Chihuahua beobachten

Herkunft

Manche glauben, dass der Chihuahua das Produkt der Kreuzung von Techichi und einem kleinen, haarlosen Hund aus Asien ist. Chihuahua ist ein Bundesstaat in Mexiko und von dort wurde der Chihuahua zunächst in die USA exportiert. Eine weitere Theorie besagt, dass der moderne Chihuahua aus den alten Linien des Techichi und kleinen Hunden aus Mexiko, Arizona und Texas entstanden ist.

Gesundheit

Wie bei anderen kleinen Hunderassen treten auch beim Langhaar Chihuahua Patella-Luxationen (die Kniescheibe springt vorübergehend heraus) und Atemwegsprobleme auf. Ihre Kopfform macht sie anfällig für den sog. Wasserkopf (Hydrozephalus) und verschiedene Augenprobleme.

Tägliche Bewegung

Der Langhaar Chihuahua passt sich (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) dem Maß an Bewegung an, das Sie ihm bieten können. Chihuahuas neigen zu Energieausbrüchen – dann spielen sie wie wild –, aber sie brauchen keine langen Spaziergänge, schon eine Stunde am Tag genügt. Wegen ihrer empfindlichen Luftröhre (Trachea) sollten Chihuahuas eher ein Geschirr als ein Halsband tragen.

Ernährung

Toy-Rassen geben aufgrund ihrer relativ großen Körperoberfläche viel Wärme ab, wodurch der Grundstoffwechsel steigt. Dies hat zur Folge, dass sich der Energiebedarf der kleinen Hunde erhöht. Es ist ratsam, Langhaar Chihuahuas mehrmals am Tag mit kleinen Portionen zu füttern, da sie sehr kleine Mägen haben. Für kleine Hunderassen wird spezielles Futter entwickelt, das die richtigen Anteile der wichtigsten Nährstoffe liefert und die passende Krokettengröße für kleinere Mäuler bereitstellt. Dies fördert das Kauen und verbessert die Verdauung.

Pflege

Die Fellpflege beim Chihuahua ist nicht besonders aufwendig. Der langhaarige Chi muss einmal die Woche gründlich gebürstet und gekämmt werden. Chihuahuas haaren, aber da sie so klein sind, hält sich die Menge der Haare in Grenzen. Es ist ratsam, die Zähne des Chihuahua täglich zu putzen, da er wie andere kleine Rassen zu starker Zahnsteinbildung neigt.

Geeignete Hunderassen für Kinder

Auch wenn die landläufige Meinung gilt, dass die meisten Hunde Familienhunde sind bzw. gut mit Kindern klar kommen, bedarf es sowohl auf Seiten des Hundes als auch der Kinder einer gewissen Erziehung, wie man gegenseitig respektvoll und sicher miteinander umgeht. Hunde und kleine Kinder sollten niemals zusammen allein gelassen werden, sondern immer unter Aufsicht miteinander spielen.

Den passenden Hund finden

Labrador lying next to the sofa
Wahl eines Haustieres
Welche Hunderasse passt zu mir?
Alle Hunde haben ihre ganz eigene Persönlichkeit. Mach den Test und finde heraus, welche Hunderasse am besten zu dir und deinem Lebensstil passt.
Dog with red collar sitting next to the owner
Wahl eines Haustieres
Einen guten Züchter finden
Wenn du dir einen reinrassigen Welpen wünschst, dann solltest du auf einen vertrauenswürdigen Züchter setzen. Dieser Leitfaden hilft dir dabei, den richtigen Züchter zu finden.
Dog with red collar
Wahl eines Haustieres
Ein Hund zieht ein
Bald ist es so weit, der große Tag des Einzugs steht bevor! Damit du bestmöglich vorbereitet bist, informiere dich hier, was du vorher schon erledigen kannst.
Dog with red collar lying
Adoption
Es ist ein unglaublich gutes Gefühl, einen Hund zu adoptieren. Es bedeutet, ihm eine zweite Chance im Leben zu geben. Es gibt viele Hunde, die auf eine liebende Familie und ein neues, glückliches Zuhause warten. Hier erfährst du, was es über den Adoptionsprozess zu wissen gibt!
Dog with red collar looking out the window
Welpen Ratgeber
Alles, was du über Welpen wissen musst
Einen neuen Welpen einziehen zu lassen ist sehr aufregend für die ganze Familie - für den kleinen Welpen kann es allerdings auch ein wenig beängstigend sein. Erfahre mithilfe unseres Expertenrats mehr über das Verhalten deines Welpen, seine Gesundheit und vieles mehr.
Owner checking dogs collar
Wahl eines Haustieres
Vorteile einen Hund zu haben
Stelle dir einmal Folgendes vor: Es ist ein wunderschöner Frühlingstag, die Sonne scheint, es ist nicht zu heiß und nicht zu kalt und alles blüht. Du würdest eigentlich gerne eine Runde spazieren gehen, kannst dich aber nicht aufraffen, alleine loszuziehen. Die Lösung: Ein Hund!