Ocicat

Ocicat
Die Ocicat ist eine mittelgroße bis große Katzenrasse mit getupftem Fell. Die Brust ist tief und breit, die Beine sind kräftig und gut bemuskelt. Der Kopf ist keilförmig, der Kiefer etwas „kantig“. Die großen, weit auseinanderstehenden Ohren mit Büscheln lassen sie wild aussehen. Das Fell der Ocicat ist kurz, glatt und fühlt sich an wie Satin. Die Tupfen sind in einem charakteristischen Muster gut auf den Körperseiten, Schultern und Oberschenkeln verteilt und ziehen sich die Beine herunter und bis auf den Bauch. Auf der Stirn findet sich das typische „M“ der Tabby-Katzen. Am Schwanz wechseln sich Tupfen und dunklere Ringe ab; die Schwanzspitze ist dunkel. Die Ocicat gibt es in vielen Farben.
  • Sehr aktiv und neugierig
  • Menschenbezogen und anhänglich
  • Miaut ab und zu
  • Schlank und elegant
  • Wöchentliche Fellpflege
  • Keine Katzenrasse mit geringem Allergiepotential
  • Freigänger
  • Benötigt Eingewöhnungszeit mit Kindern

Die Ocicat ist eine relativ neue Katzenrasse, die in den 1960er-Jahren aus experimentellen Verpaarungen in Amerika entstanden ist. Züchter versuchten, eine Siamkatze mit den Abzeichen einer Abessinier-Katze zu züchten, stattdessen bekamen sie ein Kätzchen mit einem erstaunlichen Fell mit goldenen Tupfen auf elfenbeinfarbenem Grund. Der kleine Kater sah aus wie die Wildkatze Ozelot, daher der Name Ocicat. American-Shorthair-Katzen wurden ins Zuchtprogramm aufgenommen und brachten die hübschen silbernen Farbschläge sowie die starke Muskulatur und Knochenstruktur mit. Im Jahr 1988 kamen die ersten Ocicats nach Großbritannien.

Herkunft

Amerika

Andere Bezeichnungen

Oci

Charakter

Obwohl die Ocicat gezüchtet wurde, um wie eine Wildkatze auszusehen, spiegelt sich das nicht in ihrem Temperament wider. Tiere dieser Katzenrasse sind intelligent und verspielt, neugierig und freundlich und fordern gern Aufmerksamkeit ein. Wie alle aktiven Katzen bevorzugen sie es, nicht allein zu leben, und sie sind sehr glücklich mit menschlicher Gesellschaft. Wenn die Besitzer aber den ganzen Tag arbeiten müssen, hilft es, eine Zweitkatze zu haben, die ihr stattdessen Gesellschaft leistet.

Gesundheit

Bisher wurden keine Erbkrankheiten für die Ocicat dokumentiert.

Ernährung

Jede Katze ist einzigartig und hat individuelle Vorlieben was das Katzenfutter betrifft. Abhängig von Alter oder Lebensweise sind bestimmte Nährstoffe besonders wichtig. Diese können Sie mit dem Leitfaden für die Körperkondition ermitteln.

Pflege

Die Ocicat hat mit ihrem kurzen Fell keinen hohen Pflegebedarf. Sie geniessen natürlich die Aufmerksamkeit, die mit der Fellpflege einhergehen.

Geeignete Rassen für Kinder

Obwohl diese Katzenrasse nicht unbedingt dafür bekannt ist, gut mit Kindern klarzukommen, kann es dennoch sein, dass diese Rasse mit guter Erziehung und Eingewöhnung in einer Familie leben kann.

Katze

Ist das die richtige Katzenrasse für Sie?

Alle Katzen haben ihre eigene, einzigartige Persönlichkeit, aber einige Instinkte und Verhaltensweisen sind angeboren. Nutzen Sie unser Tool zur Auswahl verschiedener Rassen und finden Sie heraus, welche Katzenrassen besser zu Ihren Vorlieben und Ihrem Lebensstil passen. Wenn Sie und Ihre Katze ähnliche Dinge genießen, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit ein glückliches, erfülltes Leben zusammen leben.

Was ist als nächstes zu beachten

Adoption

Es kann unglaublich erfüllend sein, eine Katze aus einem Tierheim zu adoptieren und ihr eine zweite Chance im Leben zu bieten. Es gibt viele Katzen, die auf ein liebevolles Zuhause warten. Jede Katze hat ihre eigene Geschichte und viele haben ihr erstes Zuhause ohne eigenes Verschulden verloren und würden gerne ein Teil von Ihrem werden. Seriöse Zentren gehen sehr bedacht vor, wenn es darum geht, die richtigen Leute mit den richtigen Katzen zusammenzubringen. Das Personal wird Ihnen auch gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen und alle Ihre Fragen beantworten.

Finden Sie einen guten Züchter

Wenn Sie sich für eine Rassekatze entschieden haben, dann ist es am besten, einen seriösen Züchter zu finden. Der Vorteil beim Kauf eines Rassekätzchens oder einer Rassekatze ist, dass Sie ziemlich genau wissen, wie sie aussehen werden und wie sich ihre Persönlichkeit entwickeln wird. Kontaktieren Sie Ihren Tierarzt für weitere Informationen über Infektionskrankheiten, genetische Veranlagung oder Pflegebedürfnisse einer Katze, damit Sie sie in Ihrem Zuhause vorbereitet willkommen heißen können.

Ihre Katze zu Hause begrüßen

Wenn Ihre neue Katze oder Ihr Kätzchen nach Hause kommt, werden Sie sehr aufgeregt sein. In den Tagen vor Ihrer Ankunft, gibt es viele Dinge, die Sie auf Trab halten.

cat-breed image missing

Ist das die richtige Katzenrasse für Sie?

Alle Katzen haben ihre eigene, einzigartige Persönlichkeit, aber einige Instinkte und Verhaltensweisen sind angeboren. Nutzen Sie unser Tool zur Auswahl verschiedener Rassen und finden Sie heraus, welche Katzenrassen besser zu Ihren Vorlieben und Ihrem Lebensstil passen. Wenn Sie und Ihre Katze ähnliche Dinge genießen, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit ein glückliches, erfülltes Leben zusammen leben.

Breed Selector kommt in Kürze>

Was ist als nächstes zu beachten

Adoption

Es kann unglaublich erfüllend sein, eine Katze aus einem Tierheim zu adoptieren und ihr eine zweite Chance im Leben zu bieten. Es gibt viele Katzen, die auf ein liebevolles Zuhause warten. Jede Katze hat ihre eigene Geschichte und viele haben ihr erstes Zuhause ohne eigenes Verschulden verloren und würden gerne ein Teil von Ihnen werden. Seriöse Zentren werden sehr sorgfältig darauf achten, die richtigen Leute mit den richtigen Katzen zusammenzubringen. Das Personal wird Ihnen auch gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen und alle Ihre Fragen beantworten.

Finden Sie einen guten Züchter

Wenn Sie sich für eine Rassekatze entschieden haben, dann ist es am besten, einen seriösen Züchter zu finden. Der Vorteil beim Kauf eines Rassekätzchens oder einer Rassekatze ist, dass Sie ziemlich genau wissen, wie sie aussehen werden und wie sich ihre Persönlichkeit entwickeln wird. Kontaktieren Sie Ihren Tierarzt für weitere Informationen über Infektionskrankheiten, genetische Veranlagung oder Pflegebedürfnisse einer Katze, damit Sie sie in Ihrem Zuhause vorbereitet willkommen heißen können.

Ihre Katze zu Hause begrüßen

Wenn Ihre neue Katze oder Ihr Kätzchen nach Hause kommt, werden Sie sehr aufgeregt sein. In den Tagen vor Ihrer Ankunft, gibt es viele Dinge , die Sie auf trab halten.