Scottish Fold

  • Fell LängeKurz
  • PflegeWeniger als einmal die Woche
  • LautstärkeNiedrig
  • AktivitätNiedrig

Überblick

Das auffälligste Merkmal der Scottish Fold sind natürlich die Ohren, die klein und eng gefaltet die Ohrmuschel verdecken. Die Spitzen der Ohren sind abgerundet. Die Schottische Faltohrkatze ist mittelgroß und hat einen soliden, kompakten Körper. Der Kopf mit den gut definierten Schnurrhaarkissen ist abgerundet und sitzt auf einem kurzen Hals. Die Augen sind groß, weit geöffnet und haben einen niedlichen Ausdruck. Das Fell der Scottish Fold Katzenrasse ist kurz und dicht. Eine Vielfalt von Farben und Mustern ist möglich.

Herkunft

Diese Katzenrasse wurde nach ihren nach vorn gefalteten Ohren benannt und basiert auf einer natürlichen Mutation, die zum ersten Mal in den 1960er-Jahren in Schottland auftrat. Katzenausstellungsrichter und zahlreiche Tierärzte in Großbritannien entschieden, dass die gefalteten Ohren der Katze eine unerwünschte Missbildung seien, da die Katze ihre Ohren nicht mehr selbstständig reinigen konnte. Es traten auch Fehlbildungen der Wirbelsäule, der Hinterbeine und des Schwanzes auf, wenn zwei Katzen mit gefalteten Ohren miteinander verpaart wurden. Daher entschied sich der britische Katzenzuchtverband gegen die Zulassung der Registrierung der Scottish Fold. In Deutschland ist sie umstritten und sie wird auch im Tierschutzgesetz im Artikel zur Qualzucht erwähnt. Diese Katzenrasse ist in den USA und andernorts sehr beliebt.

Herkunftsland

Schottland

Andere Namen

Schottische Faltohrkatze

Person

Die Schottische Faltohrkatze hat trotz ihres merkwürdigen Erscheinungsbildes ein süßes, sanftes Wesen. Diese Katzenart ist keine besonders aktive Rasse, was daran liegen könnte, dass bei manchen Tieren jede Bewegung Schmerzen verursacht.

Gesundheit

Scottish Fold Katzen leiden mitunter ihr ganzes Leben lang unter schmerzhaften degenerativen Gelenkerkrankungen. Diese entstehen durch die Mutation der Rasse, die den Knorpel schädigt, was insbesondere an der Faltung des Ohrknorpels zu sehen ist. Mit dem Fortschreiten der Erkrankung versteifen die Gelenke, die Knochen verwachsen und die Bewegungen werden immer beschwerlicher und schmerzhafter. Die Katzen lahmen zunächst nur leicht und weigern sich später, sich zu bewegen.

Ernährung

Jede Katze ist einzigartig und hat individuelle Vorlieben was das Katzenfutter betrifft. Abhängig von Alter oder Lebensweise sind bestimmte Nährstoffe besonders wichtig. Diese können Sie mit dem Tool zur körperlichen Verfassung (Link) ermitteln.

Pflege

Das kurze dichte Fell der Scottish Fold ist pflegeleicht und braucht keine besondere Aufmerksamkeit. Das Bürsten hilft jedoch bei der Beseitigung abgestorbener Haare. Ihre Ohren können diese Katzen jedoch nur schwierig selbst reinigen, also muss der Besitzer Ohrenschmalz oder Schmutzablagerungen aus der Ohrmuschel entfernen, um Infektionen zu vermeiden.
close

Cookies auf dieser Website

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Um eine Liste der Cookies zu sehen und persönliche Einstellungen vorzunehmen, können Sie auf allen Seiten auf den Button Cookie Einstellungen zugreifen. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.
Cookie Einstellungen